WindsorStore.com on Instagram: “Sneak a peek 😎 @natamals @brittanyrafuson #Windsorgirls  Nat Sunnies: 073030525 Brit Sunnies: 073030604 👻: windsorstore”

WindsorStore on Instagram: “Sneak a peek Natalie Boras @brittanyrafuson #Windsorgirls Nat Sunnies: 073030525 Brit Sunnies: 073030604 : windsorstore”

Küchenschränke unterliegen aufgrund ihres Verbrauchs einem hohen Verschleiß. Dies ist einer der vielen Gründe, warum Sie für Ihre Landhausküchenschränke ein feines Finish wählen müssen, um sicherzustellen, dass sie sich nicht früh genug abnutzen. Weil wir ehrlich sind, ist das Malen von Küchen eine schwierige Aufgabe, die weit davon entfernt ist, angenehm, lustig oder einfach zu sein. Warum sollte man sich überhaupt einer solchen Tortur unterziehen?

Also, was ist der Trick, um ländliche Küchenschränke zu bemalen und sicherzustellen, dass sie halten? Eine der wichtigsten Entscheidungen, die viele Menschen treffen, ist Kreidefarbe. Obwohl schuppig und leicht abzuplatzen, trifft es eine gute Wahl. Ein Trick, den nur sehr wenige kennen, besteht darin, die Lackierung mit Wachs zu beenden. Dies verhindert nicht nur das Abplatzen der Farbe, sondern sorgt auch für ein hervorragendes Endergebnis, sodass Ihre Bemühungen nicht umsonst sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie beim Malen von Landhausküchenschränken sicherstellen müssen, dass die von Ihnen gewählte Farbe der tatsächlichen Farbe der Schränke möglichst nahe kommt. Wenn Sie diesen wichtigen Schritt überspringen, wird Ihr Paintjob sehr bald nachlassen. Viele Leute ignorieren dies gänzlich und glauben, dass jede Farbe mit Ihren Schränken zusammenarbeitet. Das ist nicht wahr.

Wählen Sie einfach eine Farbe, die der tatsächlichen Farbe der Schränke sehr nahe kommt, um eine bessere Abdeckung zu erzielen und weniger Farbe zu verwenden (was folglich Ihre Kosten senkt).