Revamp Transforms Historic London Flat Into Modern Home

Grey and white geometric tile against dark brown floors, separated by a delicate gold line. Click through for more images of this 1800s London home.

Was ist Vinylboden?

Vinylböden sind die berühmte Art von Bodenbelägen und werden seit langer Zeit verwendet. Der Vinylboden gilt als die billigere und weniger glamouröse Art des Bodens. Es war in der Vergangenheit, dass sie weniger glamourös und billiger waren. Der neueste Vinylboden wird mit den verschleißfesten Beschichtungen und den schwimmenden Bodenfliesen entwickelt. Es gibt noch weitere Fortschritte beim Vinylboden.

Arten von Bodenbelägen

Das Vinyl, das früher verwendet wurde, unterscheidet sich stark von der heutigen Zeit. Mit dem technologischen Fortschritt hat sich auch der Vinylboden stark verändert. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mit dem Linoleumboden verwechselt werden und er sich davon unterscheidet. Der Vinylbodenbelag kann geklebt werden, während die Vinylfolie und die Fliesen geklebt werden sollen, und es wird mit etwas Kleber getan, der zu diesem Zweck hergestellt wird. Es gibt auch eine Technologie, bei der nur das Vinyl aufgeklebt wird.

Neben dem geklebten ist auch der schwimmende Vinylboden berühmt. Das Schweben bedeutet leimlos. Dies bedeutet, dass die Fliesen lose mit dem Plattenbelag überzogen sind und auf dem Unterboden verlegt werden sollen. Es wird kein Klebstoff verwendet. Selbstklebend ist auch der Typ, der für Vinylböden verwendet wird. Es sind die Peel-and-Stick-Fliesen, die für eine einfache Installation als der geklebte Boden gemacht sind. Der Kleber wird auf die Fliese aufgetragen und nur so viel wird zum Verlegen benötigt. Die Fliese kann positioniert und auf den Boden aufgebracht werden.