Posseik Waschtischunterschrank Argos anthrazit PosseikPosseik

Posseik Waschtischunterschrank Argos anthrazit PosseikPosseik

Wahrscheinlich wissen Sie, dass Sie Ihre Dekorationsfähigkeiten und -talente nicht nur in Ihrem Schlafzimmer und Wohnzimmer üben können. Im Badezimmer werden Sie nach einem langen, anstrengenden Tag verjüngt und müssen daher stilvoll und zeitgemäß sein. Eine Möglichkeit, Ihr Badezimmer zum Unterricht zu bringen, besteht darin, Ihre Waschtische zu dekorieren. Badezimmerschränke bilden einen entscheidenden Schwerpunkt für viele moderne Badezimmer. Es gibt viele Schrankideen für Ihre Waschtische, von den antiken Designs bis zu den rustikalen Designs, ganz nach Ihren Wünschen. Hier finden Sie einige Highlights zu Ideen für die Dekoration Ihrer Badezimmerwaschtische.

Spiegel verwenden

Spiegel eignen sich besonders für mittelgroße bis kleine Badezimmer. Spiegel reflektieren das Licht und geben Ihrem Raum die Illusion, geräumig zu sein. Sie können Ihren Waschtisch auch mit Seitenspiegeln dekorieren. Wenn Ihre Waschtischflächen nicht groß genug sind, können Sie Ihre Spiegel an Wänden neben Ihren Waschtischunterschränken anbringen.

Griffe und Knöpfe ersetzen

Sie können Ihre Waschtischtürgriffe durch etwas Charmantes und Schickes ersetzen lassen. Eine gute Wahl für die Art der Griffe sind die goldfarben beschichteten Griffe. Diese Farbe passt gut zu einem weißen Badezimmer-Thema. Sie können sich auch für die silberbeschichteten Griffe und Knöpfe anstelle von Gold entscheiden.

Verwenden Sie antike Gemälde

Wenn Sie ein traditionelles Badmotiv haben, können Sie einige Ihrer Lieblingsantiken direkt über Ihren Waschtischen an die Wand hängen. Die antiken Designs sollten zu Ihrem gesamten Badezimmer-Thema passen, um eine perfekte Mischung zu erzielen.

Akzentbeleuchtung

Die Akzentbeleuchtung Ihrer Waschtische zur Hervorhebung Ihrer Parfums ist ebenfalls eine hervorragende Idee. Eine bessere Lichtquelle sind die LED-Leuchten, da sie ein ruhiges und helles Licht mit minimaler Wärmeabgabe erzeugen.