Kneer Q50 Fein-Jersey Baby- und Kinderspannbettlaken 60×120 -70×140 KneerKneer #…

Kneer Q50 Fein-Jersey Baby- und Kinderspannbettlaken 60×120 -70×140 KneerKneer #schlaf kinder Kinderbettlaken

Das Bett Ihres Babys zu machen, unterscheidet sich ein wenig von Ihrem eigenen. Es gibt eine ganze Reihe von Unterschieden zwischen den beiden, was das Hinzufügen und Entfernen betrifft. Zum Beispiel sind die Bettdecken und Kissenbezüge, die mit Babybetten verkauft werden, nicht gut für Ihr Baby und werden nur zur Dekoration hinzugefügt. Eine Sache, auf die das Kinderbett Ihres Babys nicht verzichten darf, sind Kinderbettlaken und einige andere wie Matratzenauflagen und Allergenumhüllungen. Alles andere kann zu Erstickungen führen und SIDS muss sich daher nicht in der Krippe befinden.

Woher wissen Sie, welche Bettlaken für Sie am besten geeignet sind, wenn man bedenkt, dass die Märkte mit verschiedenen Marken überflutet sind? Hier nur einige Highlights zu den wichtigen Überlegungen.

Wählen Sie Passformen

Das Kinderbett Ihres Babys ist der sichere Zufluchtsort und muss so bleiben. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie Spickzettel und andere passgenaue Sortimente auswählen.

Wählen Sie waschbar

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, stellen Sie einfach sicher, dass alles, was Sie auswählen, maschinenwaschbar ist. Maschinenwaschbare Laken reduzieren den Reinigungsaufwand, sodass Sie mehr Zeit für andere Aufgaben haben. Nicht nur Laken sollten waschbar sein, sondern auch Polster und Umhüllungen.

Wähle gesunde Optionen

Etwa 70% des ersten Lebensjahres Ihres Babys wird mit dem Schlafen in der Wiege verbracht, weshalb es ein gesunder und sanfter Hafen sein muss. Dies kann durch die Auswahl chemikalienfreier und organischer Spickzettel erreicht werden. Es ist üblich, Blätter mit Formaldehyd zu behandeln, was nicht gut für die Gesundheit Ihres Babys ist. Stellen Sie einfach sicher, dass die Blätter als chemikalienfrei zertifiziert sind, bevor Sie einen Kauf tätigen.