Kitchen #countertops #and #backsplash #apartment #therapy #18

Kitchen #countertops #and #backsplash #apartment #therapy #18

Wenn Sie laminierte Küchenschränke haben und diese erst seit Jahren bemalt oder möbliert sind, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu tun. Es gibt bestimmte Schritte und Techniken, die Sie befolgen müssen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Schränke optimal nutzen. Das Beste am Lackieren von Laminat-Küchenschränken ist die Tatsache, dass der Lack noch 10-15 Jahre hält. Das bedeutet, dass Sie sich nach Abschluss der Arbeit jahrelang keine Sorgen mehr machen müssen.

Eine der wichtigsten zu verwendenden Grundlagen ist eine Haftgrundierung. Wie der Name schon sagt, wird Ihre Farbe intakt bleiben und nicht abblättern oder abplatzen. Sie können das dann mit jeder Farbe Ihrer Wahl koppeln. Um die Oberfläche aufzurauen, wird empfohlen, ein Schleifpapier zu verwenden. Ein 100er wäre die beste Wahl. Sie müssen lediglich 5 Minuten bei max.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass die Oberfläche Ihrer Laminat-Küchenschränke sauber ist. Es ist sehr wichtig, dass Schmutz, Öl oder andere Verschmutzungen entfernt werden, damit die Farbe gut haften bleibt. Lassen Sie es nach der Reinigung vollständig trocknen, um den gleichen Zweck zu erfüllen. Wenn Sie mit dem Malen beginnen, müssen Sie zwei Schichten Primer auftragen und sicherstellen, dass die erste Schicht vollständig trocken ist, bevor Sie die zweite Schicht auftragen. Das gleiche sollte auf die Farbe selbst aufgetragen werden. Und voila, da hast du es!