Industrial Style Kitchen

Industrial Style Shaker Kitchen

Shaker-Möbel und ihre makellosen, klaren Linien sind wieder im Trend. Der Aufstieg in die Allgegenwart von Küchenschränken im Shaker-Stil geht heute von einem Muster in Richtung Moderation im modernen Renovierungsdesign aus. Der utilitaristische Ansatz lässt sich gut mit einer Vielzahl von Konfigurationsansätzen kombinieren, darunter üblich, national, moderat und modern.

Viele Hausbesitzer stellen fest, dass sich die Möbel des Shakers besonders in den am meisten durcheinandergebrachten Räumen eines Hauses - in der Küche - wohlfühlen. Küchenschränke im Shaker-Stil bieten ein frisches, neues Erscheinungsbild, das sich von den vorherrschenden Moden abhebt, die nach einiger Zeit schnell ein veraltetes Erscheinungsbild mit sich verändernden Steigungen aufweisen.

Heutzutage werden in Küchen normalerweise verschiedene vertikale Schranksets gebrandet, und dies ist der Ort, an dem Shaker seine Spuren hinterlassen wird. Die geradkantige und durchgehende Schiene, der Holm und das Hauptbrett können eben oder versenkt sein, und einzelne Schränkeingänge oder Schubladen können einen Griff oder ähnliche unkomplizierte Umrisse hervorheben. Im Gegenteil, es könnte auch auf alle zusammen für eine zurückgesetzte Furche verzichten, mit der sie geöffnet werden können.

Die Mühelosigkeit von Shaker-Möbeln verbannt die Verwendung von Verzierungen jeglicher Art. Bemerkenswert und ausgeprägt sind die markanten geraden und quadratischen Schnittkanten. Die Marke Shaker hat jedoch in letzter Zeit eine gewisse Tendenz zu geringfügigen Verwindungen mit abgeschrägten Kanten erfahren. Diese besondere Art von Möbeln besteht hauptsächlich aus Holz wie Birke, Ahorn und Kiefer. Wie dem auch sei, die Oberflächen sind in einer Vielzahl von Varianten erhältlich, die den Verbrauchern die ultimative Auswahl ermöglichen. Sie würden definitiv diese in Ihrer Küche wünschen.