Door decals  stairs decals Units Kitchen Tile Sticker Set decals Tiles for Bathroom home decor authentic Spanish ancient tile AB2

Badezimmer können schwierig zu dekorieren und zu fliesen sein. Wenn es um Keramikfliesen für Badezimmer geht, gibt es viel zu viele Möglichkeiten, als dass jemand eine einfache Wahl treffen könnte. Wenn das alleine nicht schwierig genug war, sind kleinere Badezimmer viel schwieriger zu verfliesen als gewöhnliche. Das heißt aber nicht, dass Sie Ihr Badezimmer verlassen, nur weil es schwierig ist. Hier ist ein kleiner Leitfaden, der Ihnen hilft, die besten Keramikfliesen für das Badezimmer auszuwählen und dabei den Platz zu berücksichtigen.

Diagonale Fliesen

Diagonale Kacheln spielen Ihren Augen einen Streich, damit es so aussieht, als wäre das Badezimmer größer als es tatsächlich ist. Der einfachste Grund ist, dass Keramikfliesen für Badezimmer, die in einem Winkel von 90 Grad platziert werden, auch in Ihrem Unterbewusstsein spontan leichter zu zählen sind. Das diagonale Platzieren der Kacheln erschwert es Ihrem Verstand, sie sofort zu zählen.

Hellere Farben

Eine Grundregel für das Design ist, dass hellere Farben den Raum in jedem Raum öffnen, während dunklere Farben dazu neigen, einen Boxeffekt zu erzeugen. Es gibt einen Grund, warum Decken in der Regel weiß gestrichen werden. Dies liegt daran, dass sie nicht den Effekt haben, eingepackt zu werden. Wählen Sie helle Keramikfliesen für Ihr Badezimmer, damit es so aussieht, als wäre Ihr Badezimmer größer als es wirklich ist.

Größere Fliesen

Die meisten Leute würden sich für kleinere Fliesen in einem kleinen Badezimmer entscheiden. Mach diesen Fehler nicht. Größere Fliesen verleihen Ihrem Badezimmer auf einfache Weise ein weniger beengtes Aussehen. Sie brauchen nicht alle Fugenlinien, die kleinere Fliesen für Ihr Badezimmer bieten.