Create Awesome Garden Edging to Improve Your Curb Appeal

Line Your Garden Beds with Cinder Blocks #raisedgarden #gardenbed #gardenedging #LandscapeDIY

Die einfachsten und subtilsten Gartenkanten, die Ihre Gärten vom Rasen trennen können, sind 4 Zoll tiefe Streifen aus Kunststoff, Stahl oder Aluminium. Alle diese Materialien sind leicht flexibel und können in zahlreiche Formen gebogen werden. Diese werden im Wesentlichen installiert, um das Wachstum von Graswurzeln zu stoppen.

Arten von Gartenrändern

Glatte Kanten

Um die Kante glatt zu stylen, werden die Drähte in einem geraden Muster in den Boden gepresst. Dies verhindert, dass die Graswurzeln wachsen und sich entwickeln. Darüber hinaus eignen sich die glatten Kanten am besten für kleinere Gärten und Gärten mit geringem Außenraum.

Anmutige Kurven

In größeren und weitläufigen Gärten können Sie mit den Gartenumrandungen leicht Kurven bilden. Diese sind sehr nützlich, um Ihren Garten zu verschönern und zu verschönern. In größeren Gärten verleihen die geschwungenen Gartenumrandungen Ihren Gärten Glamour.

Aluminium Garden Edgings

Die Aluminiumoxid-Gartenkanten sind wahrscheinlich die am häufigsten gekauften und installierten Kanten. Das Aluminium wird häufig zur Herstellung von Gartenkanten verwendet. Die Stahlkanten und die Aluminiumkanten kosten zwar dasselbe, aber das Aluminium ist schlanker und eleganter. Die Aluminium-Gartenkanten haben ein geringes Gewicht und wiegen weniger als die Kanten und Kanten aus Stahl. Die Aluminiumleisten und Gartenumrandungen verleihen Ihren Gärten ein professionelles Aussehen und verschönern Ihren Garten. Die Oberkanten müssen ein wenig dick sein, damit sie nicht die nackten Füße verletzen, sondern sollten fast einen halben Zoll über dem Boden gehalten werden, um eine ordnungsgemäße Trennung zu gewährleisten.